Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

Online-Hilfe

SNMP

Die Aktivierung von SNMP ermöglicht Nutzern die Verwendung der Netzwerkverwaltungssoftware zur Überwachung des Status ihres ASUSTOR NAS.


  • SNMP-Trap-Stufe: Hier können Sie SNMP-Trap zur aktiven Bereitstellung von Warnmeldungen konfigurieren. Warnereignistypen beinhalten: Kritisch, Fehler, Warnung und Informationen
  • Trap-Adresse: Nach Konfiguration der SNMP-Trap-Stufe geben Sie bitte hier die IP-Adresse der Netzwerkverwaltungsstation (NMS) ein.
  • SNMP-V1- / SNMP-V2-Service: Die Auswahl dieses Kontrollkästchens aktiviert den SNMP-V1- / V2-Service.
  • Community: Geben Sie hier einen Community-Namen ein. Community-Namen müssen 1 bis 64 anzeigbare Zeichen beinhalten und dürfen folgende Zeichen nicht enthalten: “ ‘ und Leerzeichen.
  • SNMP-V3-Service: Die Auswahl dieses Kontrollkästchens aktiviert den SNMP-V3-Service.
  • Benutzername: Bitte geben Sie hier den SNMP-V3-Benutzernamen ein. Dieser Benutzername muss 1 bis 64 anzeigbare Zeichen beinhalten und darf folgende Zeichen nicht enthalten: “ ‘ und Leerzeichen.
  • Kennwort: Bitte geben Sie das entsprechende Kennwort für den SNMP-V3-Benutzernamen in das obige Feld ein. Bei Buchstaben im Kennwort wird zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden. Sie können 8 bis 127 anzeigbare Zeichen eingeben, einschließlich Buchstaben des englischen Alphabets, Ziffern und Symbolen. Das Kennwort kann folgende Zeichen nicht enthalten: “ ‘ und Leerzeichen.


Weitere Informationen

NAS 271 - ASUSTOR NAS MIB Guide