Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

Umfassende Unterstützung für ADM-3.0-Internet-Passthrough-Verbindungen

ADM 3.0 unterstützt eine neue Internet-Passthrough-Funktion für einfache Verbindungen. Diese hilft den Nutzern dabei, bislang komplexe Router-Konfigurationen zu vereinfachen. Selbst Nutzer mit mobilen Geräten, die sich in einem lokalen Netzwerk oder in einer Umgebung mit mehreren Routern befinden, müssen lediglich ihre Apps auf die neueste Version mit Unterstützung von ADM 3.0 aktualisieren, um eine Verbindung mit ihrem NAS herstellen und auf das Surveillance Center zugreifen zu können – von überall und zu jeder Zeit. Computernutzer müssen nur das neue ASUSTOR-EasyConnect(AEC)-Utility installieren, um die Internet-Passthrough-Funktion zu nutzen und sich bequem mit ihrem NAS zuhause verbinden zu können.

Umfassende Unterstützung für ADM-3.0-Internet-Passthrough-Verbindungen

H.265-Unterstützung und -Transkodierung

Im Vergleich zu H.264 erreicht der H.265-Codec eine fast doppelt so hohe Kompressionsrate. Somit wird die Größe des Streams reduziert, ohne die Auflösung und die Qualität zu verringern. Die Unterstützung für H.265 verringert die verbrauchte Bandbreite und bietet ein flüssigeres Streaming-Erlebnis beim Betrachten von Live-Videos und bei der Wiedergabe. Surveillance Center 2.8 unterstützt H.265 für Windows, iOS-Geräte und die lokale Ansicht auf dem Bildschirm. Weitere Plattformen werden in Zukunft unterstützt. Surveillance Center ist in der Lage, hochauflösende Videos mittels H.265 zu verarbeiten und in einer passenden Auflösung an ein Mobilgerät zu übertragen. Damit werden die Ressourcen der mobilen Endgeräte geschont und gleichzeitig ein stabiles, flüssiges Bild ermöglicht.

H.265-Unterstützung und -Transkodierung

AiSecure bietet Unterstützung für Zwei-Wege-Audiokommunikation

Mit Hilfe von eingebauten Mikrofonen und Lautsprechern können Kameras Zwei-Wege-Audio liefern. Zusätzlich zur Audioüberwachung in einem bestimmten Bereich können auch Durchsagen ausgegeben und Gespräche in Echtzeit mit den Personen vor Ort geführt werden. Nutzer von iOS- und Android-Telefonen können die Live-Ansicht ihrer Remote-Kamera verfolgen und gleichzeitig Audio-Gespräche in beide Richtungen über AiSecure führen.

AiSecure bietet Unterstützung für Zwei-Wege-Audiokommunikation

Direkte Kamerasteuerung mit AiSecure

iOS- und Android-Nutzer können ihre Remote-IP-Kameras mit Hilfe von AiSecure direkt aktivieren oder deaktivieren. AiSecure gibt den Nutzern die Möglichkeit zu entscheiden, wann sie ihre Kameras ein- oder ausschalten möchten – um die Privatsphäre zu schützen und Speicherplatz für Videos zu sparen. Die Nutzer müssen nicht mehr vor dem Computer sitzen und das Surveillance Center verwenden, um ihre Kameras zu steuern. Dies vereinfacht das Bedienkonzept.

Direkte Kamerasteuerung mit AiSecure
Supporta numerosi nuovi modelli di telecamere

Surveillance Center 2.8 unterstützt jetzt zusätzlich mehr als 32 verschiedene kompatible Kameramodelle von weltbekannten Marken, inklusive Beseye,Dahua,EDIMAX,Eminent,Foscam,GeoVision,Hikvision,VIVOTEK.