Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

Was ist Ransomware?

Ransomware ist eine schädliche Software, die Ihre Dateien verschlüsselt und als finanzielles Lösegeld aufbewahrt. Sie müssen Geld bezahlen, um Daten zurückzubekommen, und es gibt keine Garantie dafür, dass ein Ransomware-Entwickler seine Verpflichtung nach der Zahlung einhält.

remote work work remotely NAS

Das Risiko verringern

Vorbeugung

Ihr ASUSTOR NAS verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die verhindern, dass Ransomware-Angriffe erfolgreich sind. Funktionen wie beispielsweise Wake on LAN und Wake on WAN, lässt sie steuern, wann Ihr NAS eingeschaltet und bereit ist. Ein ausgeschalteter NAS ist weitaus weniger anfällig als ein NAS, das immer eingeschaltet ist, da ein ausgeschaltetes NAS keinen Code ausführen kann. Wenn Ihr NAS eingeschaltet ist, stellen ADM Defender, die Whitelist und die automatische Blacklist sicher, dass nicht autorisierte Versuche, auf Ihr NAS zuzugreifen, effektiv verringert werden.

ransomware strategy

Immunität

Das Design eines ASUSTOR NAS verleiht Immunität gegen bestimmte Formen von Ransomware. ADM, das Linux-basierte Betriebssystem, das in jedem ASUSTOR NAS integriert ist, ist von Natur aus immun gegen Windows- und MacOS-Ransomware und Malware. Die Art des an das Netzwerk angeschlossenen Speichers bietet auch Schutz vor Desktop-Ransomware, da ein ASUSTOR NAS nicht direkt mit einem PC verbunden ist, sondern indirekt über einen Router. Dies stoppt die meisten Formen von Ransomware. Die Unterstützung von ADM für alternative Administratorkontonamen und sichere Kennwörter verhindert, dass Ransomware versucht, Netzwerkfreigaben zu suchen und darauf zuzugreifen.

ransomware strategy

Das Heilmittel

Niemand möchte von Ransomware infiziert werden, aber es passiert. Wenn es um Datensicherheit geht, ist Prävention immer besser als Heilung, aber wenn es passiert, hilft Ihnen ein ASUSTOR NAS. Wenn gute Sicherungspraktiken durchgeführt wurden, macht ein ASUSTOR Ihre Daten höchstwahrscheinlich leicht wiederherstellbar. ASUSTOR NAS-Geräte unterstützen Snapshots auf Btrfs-Volumes und iSCSI-Volumes und stellen so sicher, dass Änderungen bei Ransomware-Angriffen reversibel sind. Die Verwendung Ihres ASUSTOR NAS als Backup-Werkzeug gewährleistet auch die Datensicherheit mit der 3-2-1-Backup-Regel und dem ASUSTOR-Backup-Plan. Stellen Sie sicher, dass die Daten dreimal auf mindestens zwei verschiedenen Arten von Speichermedien gesichert werden, wobei eine ein ASUSTOR NAS ist und mindestens eine Kopie an einem anderen Ort vorhanden ist, um potenziellen Angriffen vorzubeugen.

ransomware strategy

Was Ihnen auch gefallen könnte