Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

Online-Hilfe

WebDAV

Nach Aktivierung von WebDAV können Sie per HTTP- oder HTTPS-Protokoll mithilfe eines Webbrowsers oder anderer Client-Programme auf Ihr NAS zugreifen.


Anonyme Verbindung via WebDAV erlauben:

Ermöglicht es Clients, mit dem Benutzernamen "anonymous" auf freigegebene Ordner zuzugreifen, wenn sie sich über WebDAV verbinden.



Weitere Informationen

NAS 208 – WebDAV: Eine sichere Dateifreigabealternative zu FTP