Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

Online-Hilfe

Allgemein

Hier können Sie Einstellungen zum System-HTTP-Port und zur automatischen Abmeldung verwalten. Die automatische Abmeldung meldet Benutzer ab, wenn sie über einen bestimmten Zeitraum inaktiv sind.

  • System HTTP Port (System-HTTP-Port): Hier können Sie den Port zur Verbindung mit der webbasierten ADM-Benutzerschnittstelle angeben. Sie können auf Ihr NAS zugreifen, indem Sie einen Webbrowser öffnen und Ihre IP-Adresse gefolgt von einem Doppelpunkt und der angegebenen Portnummer eingeben.
    Beispiel: http://192.168.1.168:8000

  • Automatisches Ändern von HTTP- in HTTPS-Verbindungen: Wenn die Einstellung aktiv ist, kann die Web-Administrationsseite nur über eine HTTPS-Verbindung erreicht werden.
  • Timeout timer (Zeitüberschreitungstimer): Aus Sicherheitsgründen werden Benutzer, die nach der Anmeldung über einen bestimmten Zeitraum inaktiv sind, automatisch abgemeldet.
  • Registrierungsseite: Unter Registrierungsseitenstil können Sie Folgendes konfigurieren
    • Servername: Gleichzeitig der Name des NAS (kann unter Einstellungen/Netzwerk/Servername geändert werden).
    • NAS-Thumbnail: Zeigt Bilder der NAS-Geräte an.
    • Zeit: Zeigt das aktuelle Datum und die Uhrzeit an.
    • Titel der Registrierungsseite: Der hier eingegebene Text wird auf der Registrierungsseite angezeigt.
    • Hintergrundbild der Registrierungsseite: Hier können Sie das Hintergrundbild der Registrierungsseite ändern. Die derzeit unterstützten Bildformate sind: JPG
    • Angepasstes Bild der Registrierungsseite: Hier können Sie das angepasste Bild der Registrierungsseite aktivieren oder deaktivieren. Mit der Zuschnittfunktion können Sie Position und Größe des angepassten Bildes konfigurieren. Die derzeit unterstützten Bildformate sind: JPG
    • App-Verknüpfungen: ASUSTOR hat den Anmeldevorgang für Photo Gallery, SoundsGood, LooksGood und Surveillance Center mit der neuen Verknüpfungsoption vereinfacht. Die Nutzer müssen lediglich diese vier Apps installieren und anschließend die Verknüpfungsoption im Einstellungsmenü auswählen. Die Apps können dann in der oberen rechten Ecke des Anmeldebildschirms angeheftet werden. Dies ermöglicht es den Nutzern, den ADM-Anmeldevorgang zu überspringen und sofort auf die zugehörige Seite der App zuzugreifen. Dort können sie sich anmelden und dann die App verwenden.
    • Systembenachrichtigungen: Die Funktion für Systembenachrichtigungen erlaubt es den Administratoren, Ankündigungen zu veröffentlichen oder zu planen. Auf diese Weise muss der Systemadministrator die User nicht mehr via Email oder Textnachrichten benachrichtigen und kann wichtige Informationen schnell und einfach verbreiten. Ankündigungen können so eingerichtet werden, dass sie vor oder nach dem Anmeldevorgang angezeigt werden.