Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

NAS 101

Einführung in ASUSTOR NAS

Ein grundlegender Überblick über ASUSTOR NAS und einige seiner Funktionen und Vorteile.

2022-03-16

Kursziele

Nach Abschluss des Kurses werden Sie in der Lage sein:

  1. Über ein grundlegendes Verständnis des ASUSTOR NAS verfügen.
  2. Einige grundlegende Funktionen/Merkmale und Vorzüge des ASUSTOR NAS kennen.

Voraussetzungen

Kursvoraussetzungen:
Keine

Studenten sollten über folgende praktische Kenntnisse verfügen:
Nicht zutreffend


Überblick

1. Der ASUSTOR NAS

1.1 Was ist ein ASUSTOR NAS?

1.2 Was kann der ASUSTOR NAS für Sie tun?

1.3 ASUSTOR NAS-Kennzeichnung





1. Der ASUSTOR NAS


1.1 Was ist ein ASUSTOR NAS?

Ein ASUSTOR NAS oder Network Attached Storage ist ein Computergerät, das von Grund auf auf Speicherung und Bereitstellung von Dateien ausgelegt ist. Es besteht hauptsächlich aus einer oder mehreren Festplatten, einer Netzwerkverbindung und einem Betriebssystem. Es wird direkt mit einem Netzwerk verbunden, wodurch Teilnehmer des Netzwerks auf Dateien zugreifen und sie von einem zentralen Standort aus teilen können.



1.2 Was kann der ASUSTOR NAS für Sie tun?

Zuallererst ermöglichen Ihnen ASUSTOR NAS die Freigabe in Ihrem Netzwerk. Sie bieten eine zentralisierte Speicherlösung für Ihr Netzwerk, ermöglichen Ihnen die Freigabe von Dateien und Speicherplatz. Sie müssen nicht mehrere Kopien derselben Dateien auf mehreren Festplatten aufbewahren, damit jeder darauf zugreifen kann. Alle mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte können auf dieselben Dateien Ihres ASUSTOR NAS zugreifen. Zudem ermöglichen ASUSTOR NAS Druckerfreigabe. Alle Geräte in Ihrem Netzwerk können denselben Drucker nutzen, solange er mit dem ASUSTOR NAS verbunden ist.

Darüber hinaus bieten ASUSTOR NAS zentralisierte Sicherung und Datenschutz für Ihre kostbarsten digitalen Datenbestände. All Ihre Dateien werden an einem zentralen Ort gesichert; dort können Sie jederzeit auf sie zugreifen. Wir bieten Hardware- und Softwarelösungen, die Ihre Daten immer automatisch und kontinuierlich sichern, wodurch Sie sich niemals Sorgen über Sicherheit und Schutz Ihrer Dateien machen müssen. Sicherung und Schutz Ihrer Daten waren noch nie so einfach.

Außerdem bieten ASUSTOR NAS externen Zugriff auf all Ihre Daten, erstellen effektiv eine persönliche Cloud zur Erfüllung Ihrer Anforderungen an einen digitalen Lebensstil. Sie können jederzeit auf Ihre Daten zugreifen – egal, wo Sie sind. Dazu benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung. Bedenken Sie die Möglichkeiten. Ihr ASUSTOR NAS ermöglicht Ihnen die Übertragung von Multimediainhalten auf all Ihre Mobilgeräte, Spielkonsolen und Medienplayer. Sie können auch unterwegs auf Ihre gesamt Musik- und Filmsammlung zugreifen. Außerdem können Sie Dateien mit Ihren Familienangehörigen und Freunden teilen.

Letztlich bieten ASUSTOR NAS durch eine Vielzahl herunterladbarer Apps zahlreiche Anpassungsoptionen. Per App Central können Sie alle für Sie interessanten Apps durchsuchen und herunterladen und so Funktionalitäten zu Ihrem ASUSTOR NAS hinzufügen. Egal, ob Sie sich für Geschäftliches, die Erstellung von Websites oder digitale Unterhaltung zuhause interessieren – App Central bietet Ihnen eine grenzenlose Vielfalt an Applikationen, die Sie zur Erfüllung Ihrer Anforderungen an einen digitalen Lebensstil benötigen.

Bitte lesen Sie unter: Was ist ein NAS?, um mehr darüber zu erfahren, was ASUSTOR NAS für Sie tun kann.



1.3 ASUSTOR NAS-Kennzeichnung

Nach dem Kauf eines ASUSTOR NAS können Sie dessen Kennzeichnung auf dem Äußeren oder im ADM sehen.


Erkennung des Aussehens:

  • Auf dem äußeren Karton:

  • Unterseite des Geräts:


Im ADM: Bitte prüfen Sie die entsprechenden Informationen unter [Systeminformationen] [Über dieses NAS].


ASUSTOR NAS-Benennungskonvention:

  1. ASUSTOR NAS
  2. NAS-Serien: z. B. 10, 31, 32, 40, 52, 53, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 70, 71 Serien.
  3. Die Anzahl der eingebauten Festplatteneinschübe: 02 ist 2 Einschübe, 04 ist 4 Einschübe, und so weiter.
  4. Der Typ des NAS-Modells:
    • T steht für Tower-Modelle.
    • RS (Rackmount Single Power Supply) ist für Rackmount-Modelle.
    • RD (Rackmount Dual Power Supply) ist für Rackmount-Modelle.
War dieser Artikel hilfreich? Ja / Nein