Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

ADM 3.5 Beta

Anmerkungen:

  • 1. ASUSTOR empfiehlt, dass Sie wichtige Daten vor dem Upgrade sichern.
  • 2. Nach der Installation von ADM 3.5 Beta ist ein Downgrade auf eine frühere Version nicht mehr möglich.
  • 3. Um Kompatibilitätsprobleme zu reduzieren, installieren Sie bitte nach dem Upgrade auf ADM 3.5 Beta MariaDB von App Centrals ASUSTOR-Apps.

MyArchive unterstützt jetzt Btrfs und Snapshots

Das MyArchive von ASUSTOR wurde erneut verbessert und enthält Btrfs und Snapshots. Btrfs ermöglicht die einfache Kontrolle Ihrer Backups durch die Unterstützung von Snapshots und des Versionsverlaufs. Wenn eine Datei unbeabsichtigt geändert wurde, kann sie wiederhergestellt werden. Die Einbindung von Btrfs auf MyArchive-Laufwerken ermöglicht noch sicherere Backups als je zuvor. MyArchive-Laufwerke mit Btrfs werden auf anderen ASUSTOR NAS-Geräten, die Btrfs unterstützen, vollständig unterstützt, wodurch der Schutz Ihrer Daten verbessert wird.

Anwendbare Modelle: AS40, 50, 51, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 70, Nimbustor und Lockerstor

adm_content

Neues Einstellungen-Widget - Finden Sie ganz einfach die gewünschten Einstellungen

Das brandneue Einstellungen Widgets integriert alle ADM-Einstellungen die ursprünglich in Einstellungen, Zugriffskontrolle und Diensten verteilt waren und integriert diese in einem einzigen Bereich. Die neue Oberfläche macht die Systemverwaltung effizienter und die Einstellungen leichter zu finden. Durchsuchen Sie alle Einstellungen und greifen Sie mit einem Klick darauf zu.

adm_content

Durchsuchen und Zugreifen auf MyArchive-Snapshots und EZ-Synchronisierungsdateien

Der Dateiexplorer wurde aktualisiert. Durchsuchen Sie nun noch vielfältigere Datenquellen. Zusätzlich zu MyArchive-Snapshots können historische Versionen von Dateien über den Datei-Explorer leicht aufgerufen werden, um frühere Versionen schnell wiederherzustellen. Die Unterstützung für EZ Sync wurde auch zum Dateiexplorer hinzugefügt, um den direkten Zugriff auf Dateien zu ermöglichen. Mit dem Dateiexplorer können Dateien und Ordner direkt in und aus EZ Sync-Ordnern gezogen und dort abgelegt werden, sodass die Verwendung von EZ Sync einfacher als je zuvor ist.

adm_content

Sind Sie bereit für die version von ADM 3.5 Beta?