Select your language
  • Zugangssteuerung
  • Vereinheitlichter Speicher
  • Sicherung & Wiederherstellung
  • Server-Hosting
  • Speicherverwaltung
  • Virtualisierungslösungen
  • Videouberwachung
  • Optimierte Leistung
  • Virtualisierungsanwendungen

    VirtualBox

    VirtualBox erfullt all Ihre Anforderungen an virtuelle Maschinen. Neben den zahlreichen unterstutzten Betriebssystemen konnen Aktionen wie der Import und Export von virtuellen Maschinen, die Erstellung von Snapshots virtueller Maschinen sowie die Zuweisung physikalischen NAS-Netzwerkports zur Nutzung durch spezifische virtuelle Maschinen allesamt mit VirualBox erledigt werden.

    adm_content

    Mobile virtuelle Maschinen

    Zusätzlich zu den lokal via HDMI nutzbaren virtuellen Maschinen können bereits installierte Betriebssysteme auch per Remote-Verbindung über ADM in der VirtualBox geöffnet werden. Auch ein beliebiges mobiles Gerät (Notebook, Smartphone, Tablet-PC) kann als mobile virtuelle Maschine genutzt werden. Dies ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, Aufgaben wie etwa Anwendungsdesign, Website-Hosting, IT-Management, Web-Entwicklung oder sogar einfache Textverarbeitung einfach und bequem durchzuführen, wodurch die Betriebskosten effektiv reduziert und die Ressourcenverwendung optimiert wird.

  • *Für Notebook-Nutzer: Die VirtualBox kann nach der Anmeldung bei ADM über den Webbrowser verwendet werden.
  • *Für Android-Nutzer: Es wird empfohlen, den Remote Desktop-Client über Google Play herunterzuladen und zu installieren.
  • *Für iOS-Nutzer: Es wird empfohlen, Microsoft Remote Desktop über den App Store herunterzuladen und zu installieren.
  • adm_content

    Virtualbox + ASUSTOR Portal = PC

    Die Verwandlung Ihres NAS in einen Computer mit 24/7-Verfugbarkeit und beeindruckender Energieeffizienz ist endlich Wirklichkeit. Mit VirtualBox konnen Sie durch die Erstellung virtueller Maschinen alle Arten von Betriebssystemen auf Ihrem NAS installieren. Nach Erstellung einer virtuellen Maschine konnen Sie Ihr NAS als PC verwenden. Egal, ob Sie eMails versenden, Work-, Excel- oder PowerPoint-Dateien bearbeiten oder via Skype kommunizieren mochten – all das lasst sich uber eine virtuelle Maschine erledigen.

    Nutzungsbeschrankungen:
    Unterstützte Modell: AS31/32/32/50/51/61/62/63/64/70
    Empfohlener Speicher: Für Windows XP und Linux werden 2GB Speicher oder mehr empfohlen, für andere Betriebssysteme dagegen 4GB oder mehr.
    ASUSTOR-Portal kann immer nur auf einer virtuellen Maschine laufen.
    Die Anzahl gleichzeitig ausfuhrbarer virtueller Maschinen hangt von VirtualBox/der NAS-Hardware ab.
    Aufgrund von Lizenzbeschrankungen mussen Sie das VirtualBox-Erweiterungspaket fur USB 2.0-Gerate und Virtual RDP installieren.
    Virtualbox guest OSes: https://www.virtualbox.org/wiki/Guest_OSes

    adm_content