Select your language
  • Sicherung & Wiederherstellung
  • Einfacher Zugriff
  • Heimunterhaltung
  • Server-Hosting
  • Energieeffizienz
  • Speicherverwaltung
  • System- & Datensicherheit
  • Videouberwachung
  • Druckerserver

    Drucker gemeinsam in einem Netzwerk nutzen

    Bei ASUSTOR NAS-Geräten ist ein “Plug’n’Share”-Druckerserver inbegriffen. An jedes NAS können bis zu drei USB-Drucker angeschlossen und im Netzwerk gemeinsam genutzt werden. Hierbei werden unterschiedliche Systeme wie Window, Mac und Linux unterstützt. So wird für eine optimale Druckerkapazität und -auslastung bei geringen Kosten gesorgt.

    adm_content

    Unterstützung für USB-IP-Drucker

    Um die Vorteile des Druckerservers auch in einer reinen Windows-Umgebung nutzen zu können, werden bei ASUSTOR NAS-Geräten USB-IP-Druckereinstellungen unterstützt, die einen PC virtuell mit dem Drucker verbinden. Somit können alle Drucker, die mit dem NAS verbunden sind, ohne Kompatibilitätsprobleme genutzt werden.

    Anmerkung: Die USB-IP-Druckereinstellungen müssen in Verbindung mit Windows ACC (ASUSTOR Control Center) genutzt werden.

    adm_content