Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .

Online-Hilfe

Webserver

ADM verfügt über einen integrierten unabhängigen Webserver (Apache), den Sie zum Hosten Ihrer eigenen Webseite nutzen können. Nach Aktivierung dieser Funktion erstellt das System einen Freigabeordner mit dem Namen „Web“, der als Stammverzeichnis des Webservers dient.

  • PHP-Cache aktivieren: Markieren Sie PHP-Cache aktivieren, wenn Sie die PHP-Leistung verbessern möchten. Es ist jedoch nur unter bestimmten Umständen wirksam.

  • Virtual Host (Virtueller Host): Mit dieser Funktion können Sie verschiedene Websites gleichzeitig auf Ihrem NAS hosten.

  • Persönliche Webseite aktivieren: Nach dem Aktivieren dieser Option kann jeder NAS-Benutzer eine eigene, persönliche Webseite erstellen. Bevor Sie diese Funktion nutzen können, müssen Sie zuerst einen WWW-Ordner im Home-Verzeichnis anlegen und die zugehörigen Dateien Ihrer persönlichen Webseite in diesen Ordner hochladen. Anschließend können Sie die Webseite über die NAS-IP (oder die DDNS-URL) gefolgt von ~Benutzername aufrufen. Beispiel: http://192.168.1.100/~admin oder cloudid.myasustor.com/~admin.


Weitere Informationen

NAS 321 – Mehrere Websites mit einem virtuellen Host hosten